Die 7 schönsten Campingplätze Deutschlands

 In Wissenswertes

 35 Aufrufe,  2 Heute

Die 7 schönsten Campingplätze Deutschlands

Anzeige
Sie wollen schon immer einen Wohnwagen kaufen NRW und damit auf und davon zu fahren? Sie träumen davon zu halten, wo es Ihnen gefällt und wollen sich einfach zu Hause fühlen? Packen Sie es an! Wir stellen Ihnen die schönsten Campingplätze Deutschlands vor, damit Sie wissen, wo Sie nach dem Wohnwagen kaufen NRW am besten stranden können und wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihren Reisen!

1. Platz: Rosenfelder Strand Ostsee Camping

Nördlich von Lübeck im schönen Schleswig-Holstein und direkt an der Ostsee liegt der gepflegte und saubere Campingplatz Rosenfelder Strand Ostsee Camping. Er verfügt über einen eigenen Strand sowie einen urigen Waldspielplatz mit Wasseranimation. Die sanitären Anlagen befinden sich in einem einwandfreien Zustand. Zusätzlich gibt es einen eigenen Lebensmittelmarkt, ein Café sowie ein Bistro und ein Restaurant. Damit den kleinen und großen Gästen nicht langweilig wird, bietet das nette Team des Campingplatzes viele Sport- und Spielmöglichkeiten sowie eine ideenreiche Animation an. Bei schlechtem Wetter lockt ein Indoorspielareal. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in die platzeigene Sauna, eine Massage oder eine heilende Fußbehandlung? Auf dem Campingplatz finden Sie Parzellen für Dauer- und Kurzzeitcamper und auch über diverse Mietwohnwagen zum Schnuppern können Sie nach Anmeldung verfügen. Die Kurtaxe ist im Mietpreis enthalten und auf WLAN müssen Sie nicht verzichten. Sollten Sie sich immer noch nicht sicher sein, ob dieser Platz für Sie geeignet ist, besuchen Sie die Website Rosenfelder Strand.
Dort finden Sie neben regelmäßigen Angeboten und Sparpreisen eine Webcam, auf der Sie sich vor der Buchung alles noch einmal in aller Ruhe anschauen können.

2. Platz: Camping- und Freizeitpark LuxOase in Dresden

Echten Wohlfühlurlaub verspricht die LuxOase inmitten von Dresden. Dabei handelt es sich um eine junge Anlage direkt an der Talsperre Wallroda und inmitten der touristisch ansprechenden Regionen Dresden, Oberlausitz-Niederschlesien, Meißen und Sächsische Schweiz. Hier gibt es Natur pur sowie zahlreiche Kunstschätze zu entdecken. Mit seinem Angebot richtet sich die Einrichtung vor allem an Einzelreisende, kinderlos reisende Paare, Familien und Senioren. Aber auch gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs kommen Sie hier auf Ihre Kosten. Eine Beachvolleyballanlage, ein Basketball- sowie ein Fußballfeld sorgen gemeinsam mit den Tischtennisplatten dafür, dass Ihnen nicht langweilig wird. Zudem gibt es in der näheren Umgebung ein professionelles Sportcenter mit Tennisfeldern, einer Squashanlage sowie einem Fitnesscenter. Die Campinganlage selbst überzeugt mit einer traumhaften Wellnesslandschaft mit Whirlpools, Massagen sowie einem Entspannungspool mit Gegenstromanlage und Massagedüsen. Ebenso finden Sie ein elegantes Dampfbad, eine finnische Sauna sowie eine Infrarotkabine. Dazu hält die Anlage Erlebnisduschen mit Nebelschwaden, Schwallbrause, Fire- und Icedusche sowie eine Wärmebank mit Fußbecken für kneippsche Anwendungen für Sie bereit. Damit ist die LuxOase in Dresden ein idealer Ort für Sie, wenn Sie sich auf Ruhe, Entspannung und Versöhnung freuen. Alle Angaben zum Campingplatz finden Sie auch auf der Website LuxOase.

3. Platz: Kur-Gutshof Camping Arterhof bei Bad Birnbaum in Bayern

Fünf Hektar ist er groß und mit ebenso vielen Sternen ausgezeichnet. Er liegt umgeben von saftigen Weideflächen, nur 1,5 km von Bad Birnbach entfernt und überzeugt durch echte niederbayerische Kultur und Rottaler Lebensart. Alle Parzellen verfügen über reichlich Platz, einen Strom- sowie einen Wasseranschluss. Wahlweise buchen Sie ein Apartment. Ebenso großzügig wie die Parzellen und Apartments selbst sind die Waschräume angelegt, in denen Sie eine saubere und moderne Einrichtung bestehend vorfinden. Der ehemalige Gutshof steht für Urigkeit, Unterhaltung und Nostalgie. Tun Sie auf dem Campingplatz Ihrer Gesundheit etwas Gutes. Der Platz verfügt über ein Thermalaußenbecken mit original Bad Birnbacher Heilwasser. Zusätzlich gibt es ein Badehaus und eine Sauna. Ein hauseigener Badearzt steht Ihnen bei gesundheitlichen Fragen zur Seite. Lernen Sie das erste und vielfach ausgezeichneten Naturhallenbad Deutschlands kennen und machen Sie kostenlos Wassergymnastik neben tropischen Pflanzen. Schlemmen Sie im altbayerischen Nostalgiewirtshaus Roßstall, der Sattelkammer oder der Hofstube und lernen Sie in Geselligkeit die bayerische Tradition kennen. Entdecken Sie am nächsten Tag die traumhafte Umgebung. Alle Infos zum Kur-Gutshof Camping Arterhof bei Bad Birnbaum in Bayern finden Sie unter Gutshof Camping Arterhof.

4. Platz: Campen am Fluss in Oedelsheim an der Weser

Landschaftlich traumhaft gleich an der Weser gelegen liegt das Areal Campingplatz am Fluss. Besuchen Sie den schönen Reinhardswald oder den Bramwald und verleihen Sie Ihrem Urlaub einen ganz besonderen Touch purer Natur und Erholung. Mit seinen direkten Anschlusspunkten Deutsche Märchenstraße und Wesserradweg bietet der Platz einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die direkte Umgebung. Der Platz selbst verfügt über großzügig angelegte Parzellen für Wohnwagen sowie Wohnmobile und ermöglicht das Zelten in einer tollen Umgebung. Die einzelnen Komfortplätze bieten alle Möglichkeiten. So ist stets Frischwasser- sowie ein Stromanschluss vorhanden. Für Wohnmobile steht eine Ver- und Entsorgungsstation bereit. Die sanitären Anlagen befinden sich in einem einwandfreien Zustand und Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Aktivitäten im Innen- und Außenbereich. Besuchen Sie das Hallenbad oder schließen Sie neue Bekanntschaften in der Campingstube. Nutzen Sie den Bolzplatz oder den Spielplatz mit Ihren Kindern. Wie gefällt Ihnen ein Bootssteg direkt am Campingplatz? Dieser ist den Gästen des Campings am Fluss vorbehalten und lädt zu allerhand Wasseraktivitäten und Ausflügen ein. Weiteres über den Platz sowie aktuelle Angebote finden Sie unter Campen am Fluss.

5. Platz: Camping Hopfensee im Allgäu

Nahezu grenzenlos wird Ihnen das Angebot des Campingplatzes Hopfensee in Füssen im Allgäu erscheinen. Neben den großzügig angelegten Parzellen für Dauer- und Kurzzeitcamper und den luxuriösen Sanitäranlagen inklusive Zwergerl- und Seniorenbad bietet er alles, was den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Sie finden das Restaurant Hoigarte sowie einen netten Biergarten, wo Sie gemeinsam mit Ihren Freunden die Abendstunden verbringen können. Für aktive Tage hält der Campingplatz einen Badesteg sowie einen Bolzplatz und im Winter sogar eine Kunsteisbahn bereit. Alternativ können Sie den Tennisplatz besuchen oder im hauseigenen Fitnessraum Ihre Muskeln stählen. Es gibt in unmittelbarer Nähe diverse Bootsstege und Leihmotorboote und sogar einen Schlepplift sowie eine Golfakademie. Für Ihre Kinder gibt es verschiedene Spielplätze, einen Bastelraum, ein Kindertheater sowie eine komplette Animation über Tage, sodass Sie sich um nichts zu kümmern brauchen. Jugendliche besuchen die Babbel-Box und lernen dort neue Freunde kennen. Wenn Sie es ruhiger mögen, nutzen Sie die Liegewiese oder die physikalische Therapie inklusive Badekuren, Sauna, Infrarotkabine und Wellness-Spa 1000 Nacht. Das gesamte Angebot des Camping Hopfensee finden Sie unter
Camping Hopfensee.

6. Platz: Röders‘ Park – Premium Camping Lüneburger Heide

Für Ruhe und Erholung im schönen Niedersachsen steht der Röders‘ Park
in Soltau. Nahe der Soltau-Therme und 1,5 km von der Innenstadt entfernt, lädt er zu Wellness in gepflegter Atmosphäre ein. Interessante Ziele für einen Tagesausflug sind Hamburg, Lüneburg, Celle, der Vogelpark in Walsrode, der Heidepark sowie viele interessante Museen, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. Der Campingplatz hält für jeden Gast eine Infomappe bereit. Für alle, die lieber individuell reisen, gibt es einen Mietwagen- und einen Fahrradverleih. Der Röders‘ Park verfügt über insgesamt 120 Standplätze mit Frisch- und Abwasser sowie Strom. Auf Wunsch können die Gäste einen Vertrag über die Internetnutzung via W-LAN oder die einen Anschluss an die hauseigene SAT-Anlage abschließen. Neben sauberen und komfortablen sanitären Anlagen mit Kosmetik- und Haarbereich gibt es ein Senioren- und ein Rollstuhlbad, vier Mietbäder sowie eine Hundedusche. Alle Dinge des täglichen Bedarfs finden Sie im Mini Markt. Der nächste Supermarkt ist 800 m entfernt. Die Abende verbringen Sie auf Wunsch im gut eingerichteten Restaurant mit Köstlichkeiten aus der Region. Der Campingplatz wurde vom DTV mit 5 Sternenausgezeichnet und erhielt regelmäßig Bestnoten von ADAC, DTV und ANWB. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter Röders‘ Park.

7. Platz: Knaus Campingpark Rhein-Mosel in Koblenz

Der Klaus Campingplatz Rhein-Mosel liegt in bester Lage. So haben Sie von dort aus einen guten Blick auf das Deutsche Eck, die Festung Ehrenbreitstein und die Koblenzer Altstadt können Sie vom Campingplatz erblicken. Starten Sie eine Weintour oder buchen Sie eine der aufregenden Mietunterkünfte, die sich direkt auf dem Campingplatz befinden. Das Areal wurde für Sie komplett saniert und bietet seinen Gästen insgesamt 200 Stellplätze für Lang- und Kurzzeitcamper. Das Team verteilt diese nach Ankunft gemeinsam mit den Urlaubern, damit jeder von ihnen die Chance hat, seinen Lieblingsplatz selbst zu wählen. Alle Plätze verfügen über WLAN sowie einen Stromanschluss. Der Campingplatz selbst verfügt über luxuriös eingerichtete und tadellos saubere Wasch- und Toilettenräume und ist mit allem ausgestattet, was Sie zu einem lohnenden Campingurlaub benötigen. Dazu gehört ein Restaurant mit guter Küche. Ebenso finden Sie einen Shop mit Artikeln für den täglichen Bedarf. Ein umfassendes Sportangebot ist in der näheren Umgebung zu finden. Alle weiteren Informationen über dem Knaus Campingpark Rhein-Mosel finden Sie unter
Knaus Camp Koblenz.

7 Tipps für einzigartige Bilder von Ihrer Hochzeit5 wichtige Tipps für die Immobilienfotografie