So werten Sie mit einer Hüpfburg Garten Partys auf!

 In Produkte, Wissenswertes

Kinder hüpfen auf gelber Hüpfburg - In diesem Beitrag erfahren Sie wissenswerte Infos darüber, wie Sie mit einer Hüpfburg eine Garten Party aufwerten.

 

Anzeige

Sie haben sich große Mühe gegeben, aus der Gartenparty für den anstehenden Kindergeburtstag eine spaßige Angelegenheit zu zaubern. Doch nun schauen Sie in gelangweilte oder enttäuschte Gesichter. Das muss nicht sein! Mit einer Hüpfburg Garten Party verwandeln Sie den Geburtstag Ihres kleinen Lieblings in ein unvergessliches Erlebnis. Eine Hüpfburg lässt Kinderaugen strahlen und sorgt für unvergleichlichen Spielspaß im eigenen Garten!Hüpfburgen für solch eine Kinderparty lassen sich online problemlos kaufen oder mieten. Dies gestaltet sich gar nicht so kompliziert wie Sie möglicherweise annehmen.

Hüpfburg Garten Party: Welcher Anlass eignet sich?

Um eine Gartenparty mit einer Hüpfburg, auf der die Kinder gemeinsam spielen und sich austoben, zu veranstalten, eignen sich viele festliche Gelegenheiten. Ein geeigneter Beweggrund für solch eine Outdoor Party ist natürlich an erster Stelle der Kindergeburtstag. Auch andere einschneidende Meilensteine im Leben des Kindes lassen sich mit einer Gartenparty vergnügt feiern. Die Einschulung oder das Abschließen der Grundschule sind nur zwei weitere Beispiele.

Eine Kinderparty im eigenen Garten eignet sich ebenfalls nach einem Umzug an einen neuen Ort. Auf der Party können Sie und Ihr Kind die neuen Nachbarn und deren Kinder in entspannter Atmosphäre kennen lernen. Bei dieser Gelegenheit hat Ihr Kind die Möglichkeit, Freundschaften am neuen Wohnort zu knüpfen. So wird es ihm leichter fallen, sich in die (noch) fremde Umgebung einzuleben. Um outdoor zu feiern, ist es allerdings notwendig, dass das Wetter mitspielt. Eine Hüpfburg Garten Party findet somit bestenfalls an einem warmen Frühlingstag oder im Sommer statt.

Für welche Altersgruppen eignen sich Hüpfburgen?

Dem TÜV zufolge dürfen Kinder bis zum Alter von 12 Jahren auf einer Hüpfburg spielen. Eine Gartenparty mit Hüpfburg als Geburtstagsüberraschung ist für Kinder über 12 Jahren aus einem weiteren Grund nicht empfehlenswert: In diesem Alter beginnt bei vielen Kindern die Pubertät. Die Interessen verändern sich in dieser Phase rasanter als Sie gucken können. Im schlimmsten Fall schämt sich das Geburtstagskind vor seinen Freunden wegen der Hüpfburg sogar. Für jüngere Kinder ist eine Hüpfburg auf der Party jedoch ein absoluter Traum: Sie können gemeinsam mit ihren Freunden toben und sich körperlich auf spielerische Art und Weise verausgaben. Und das Alles im eigenen Garten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt im Übrigen auch Hüpfburgen für Erwachsene – diese lassen sich zum Beispiel für Firmenevents für lustige Spiele mieten und sind extra auf Erwachsene angepasst. Grundsätzlich sind Hüpfburgen allerdings für Kinder gedacht. Um sicherzugehen, dass die Hüpfburg für die Kinder geeignet sind, können Sie sich vor dem Kauf oder dem Mieten beraten lassen.

Hüpfburg kaufen oder doch lieber mieten?

Ob Sie eine Hüpfburg kaufen oder mieten ist natürlich Ihnen überlassen. Beide Varianten bringen Vor- und Nachteile mit sich. Eine Hüpfburg zu kaufen, lohnt sich nur, wenn Sie diese häufiger in Gebrauch haben werden. Der Vorteil bei einer gekauften Hüpfburg liegt darin, dass sich die Hüpfburg langfristig nutzen lässt.

Interesse

Jedoch birgt eine gekaufte Hüpfburg auch das Risiko, dass das Kind diese nach einer Zeit langweilig finden wird und sich der Kauf somit nicht gelohnt hat. Menschen sind Gewohnheitstiere: Wenn Ihr Kind die gleiche Hüpfburg jeden Tag im Garten stehen sieht, verliert diese mit der Zeit ihren Reiz. Haben die Augen Ihres Kindes in den ersten Tagen nach der Anschaffung der Hüpfburg noch freudig glänzend gestrahlt, sieht das möglicherweise wenige Wochen später ganz anders aus. In solch einem Fall ist eine gemietete Hüpfburg die bessere Variante.

Lagerung

Des Weiteren müssen Sie keinen Platz im ohnehin schon zu vollen Keller für die Unterbringung der Hüpfburg in den Wintermonaten schaffen. Im Internet sind viele Anbieter zu finden, die sich auf das Vermieten von Hüpfburgen spezialisiert haben. Sie können mit Ihrem Kind gemeinsam eine Hüpfburg für das Erlebnis aussuchen oder Sie überraschen Ihr Kind mit der Hüpfburg auf der Party.

Welche Hüpfburg ist für die Party am besten geeignet?

Die Auswahl im Internet für Hüpfburgen, die zum Kauf oder Mieten zur Verfügung stehen, ist enorm groß. Möglicherweise fühlen Sie sich ein wenig überfordert davon, das richtige Modell für die Hüpfburg Garten Party auszusuchen. Wenn Sie sich im Voraus einige Gedanken machen, ersparen Sie sich diesen Stress und wissen genau, wonach Sie suchen müssen.

Mottoparty veranstalten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Möglicherweise hat die Party für Ihr Kind ein Motto. Dann wirkt es natürlich besonders gelungen, wenn auch die Hüpfburg zu diesem Motto passt. Wenn Ihr Kind ein Fan eines Films oder einer Serie ist, finden Sie mit etwas Glück ein passendes Hüpfburg-Modell im Internet. Es gibt zum Beispiel Hüpfburgen mit Motiven zum Disney-Film „Die Eiskönigin“, der viele Kinderherzen höherschlagen lässt. Auch die Serie „Paw Patrol“ hat viele kleine Fans – die passende Hüpfburg zur beliebten Kinderserie? Nur wenige Klicks entfernt!

Passende Größe wählen

Wenn Sie die Anzahl und das Alter der Kinder und die Größe der Hüpfburg sowie den zur Verfügung stehenden Platz für das Hüpfparadies berücksichtigen, wissen Sie die wichtigsten Eckdaten. Mit diesen Daten können Sie bereits eine engere Vorauswahl von verschiedenen Hüpfburg-Modellen zusammenstellen. Im Anschluss überprüfen Sie diese Modelle und schauen, welche Hüpfburg Ihrem Kind am besten gefallen wird. Dies können Sie anhand des möglichen Mottos der Party festmachen, an der Lieblingsserie oder -farbe des Kindes … Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. So wird das Kaufen oder Mieten der Hüpfburg für Sie zum Kinderspiel.

Sicherheit gewährleisten

Die Sicherheit stellt die höchste Priorität dar. Findet die Gartenparty an einem sehr warmen Tag, an dem die Sonne vom Himmel strahlt, statt, ist unbedingt darauf zu achten, dass die Hüpfburg für die Kinder im Schatten steht. Andernfalls könnte es zu Kreislaufproblemen kommen, wenn sich die Kids ungeschützt unter der knallenden Sonne verausgaben. Zudem könnte die Hüpfburg ziemlich heiß werden, sodass das Berühren mit der nackten Haut für Kinder schmerzhaft sein könnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die Hüpfburg an Ort und Stelle stehen bleibt und sich nicht durch das Toben der Kinder verschiebt. Erdnägel kaufen sollte unbedingt ein wichtiger Punkt auf Ihrer To-do-Liste sein. Mit den Erdnägeln sichern Sie die Hüpfburg gut und halten diese stabil auf ihrem Platz fest.

Um sicherzustellen, dass das Spielen auf der Hüpfburg für die Kinder absolut sicher ist, sollten Sie zudem darauf achten, dass die Hüpfburg für die passende Altersgruppe geeignet ist. Es gibt Hüpfburgen, die Falten aufweisen, in die kleinere Kinder andernfalls hereinrutschen könnten.

Beaufsichtigung

Zudem ist es ratsam, darauf zu schauen, wie viele Kinder gleichzeitig auf der Hüpfburg spielen dürfen, um diese nicht zu beschädigen. Darauf zu achten, wie viele Kinder gleichzeitig auf der Hüpfburg hüpfen, ist zudem wichtig, um das Verletzungsrisiko durch Zusammenstoßen so gering wie möglich zu halten. Hierzu ist es ratsam, dass immer ein Erwachsener die Hüpfburg beaufsichtigt und darauf achtet, dass nicht zu viele Kinder gleichzeitig auf ihr herumtollen. Beachten Sie diese Hinweise, steht dem ausgelassenen Herumtollen auf einer Hüpfburg im eigenen Garten nichts mehr im Wege und Sie ermöglichen Ihrem Kind ein besonders spaßiges Erlebnis mit seinen Freunden oder den Nachbarskindern im eigenen heimischen Garten.

In diesem ausführlichen Beitrag erfahren Sie alles wissenswerte über geeignete Videokonferenzsysteme für Online Team Events